LaSi-verbindet

LaSi-verbindet vereint kundenspezifische Beratung, Prozessoptimierung sowie Mitarbeiterschulung. Eine rechtskonforme und individuelle Organisation der Ladungssicherung verbindet alle für die Transportsicherheit relevanten Prozesse innerhalb eines Unternehmens.

Maßnahmen und Prozesse zur Ladungssicherung

Maßnahmen zur Ladungssicherung beschränken sich meist auf den Kauf von:

  • Sicherungsmittel
  • Hilfsmittel
  • Beförderungsmittel
  • Verpackungen

Jeder einzelne Bestandteil ist elementar für eine rechtskonforme Ladungssicherung, aber in der Praxis häufig nicht aufeinander abgestimmt. Dies führt in der Regel zu erhöhten Kosten, verursacht durch beispielsweise erhöhten Materialaufwand, Produktbeschädigungen oder längeren Abfertigungszeiten von Transportmitteln.

Rechtskonforme Ladungssicherung

Die Organisation einer rechtskonformen Ladungssicherung im Unternehmen umfasst:

  • Pflichtendelegation der beteiligten Personen
  • Beschaffenheit der zu sichernden Produkte
  • Verpackung
  • Ladeeinheitenbildung
  • Beschaffung geeigneter und geprüfter Sicherungsmittel
  • Auswahl der geeigneten Transportmittel
  • Optimierung der Verladeprozesse

Wenn diese Prozesse rechtskonform ineinandergreifen, können zusätzliche Kosten im Prozessablauf minimiert oder ganz vermieden werden.
So wird mit einer auf Ihr Unternehmen abgestimmte Schulung des Personals rechtskonforme Ladungssicherung hergestellt.

Gerne berate ich Sie und schule Ihr Personal.
Sprechen Sie mich an!

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben