Ladungssicherung steht für Sicherheit entlang der Transportkette

Schön, dass Sie vorbeischauen

Sehr geehrte Interessentin, sehr geehrter Interessent,

ich biete Ihnen für Ihr Unternehmen und den Angestellten eine qualifizierte Ausbildung sowie fachliche Kompetenz im Bereich der Ladungssicherung für den Straßen-, Bahn- und Seetransport und im Bereich Gefahrgut für den Straßen- und Schienenverkehr.

Die Seminare werden in Theorie und Praxis individuell auf Ihre Bedürfnisse, der branchenspezifischen Ware, den Aufgabengebieten, dem Fuhrpark, den internen Prozessen sowie Delegationen ausgerichtet.

Hierbei werden die neuesten Erkenntnisse aus aktueller Rechtslage sowie Normen und Richtlinien praxisnah vermittelt.

Personenzertifizierter Trainer und Berater nach DIN EN ISO/IEC 17024:2012 (Euro Zert)

Gefahrgutbeauftragter im Straßen und Schienenverkehr (IHK)

Hilmar MülleR

Woher kommt LaSi-verbindet?

LaSi-verbindet vereint kundenspezifische Beratung, Prozessoptimierung sowie Mitarbeiterschulung.  Eine rechtskonforme und individuelle Organisation der Ladungssicherung verbindet alle für die Transportsicherheit relevanten Prozesse innerhalb eines Unternehmens.

Betrachtung der Prozesse

Maßnahmen zur Ladungssicherung beschränken sich meist auf den Kauf von:
Sicherungsmitteln,
Hilfsmitteln,
– Beförderungsmitteln oder

einer Verpackung.

Alle für sich genommen sind effiziente Bestandteile der Ladungssicherung, aber in der Praxis häufig  nicht aufeinander abgestimmt.  Dies führt in der Regel zu erhöhten Kosten, verursacht durch beispielsweise erhöhten Materialaufwand, Produktbeschädigungen oder längeren Abfertigungszeiten von Transportmitteln.

Die Organisation einer rechtskonformen Ladungssicherung im Unternehmen umfasst:
– die Pflichtendelegation der beteiligten Personen,
– die Beschaffenheit der zu sichernden Produkte,
– die Verpackung,
– die richtige Ladeeinheitenbildung,
– die Beschaffung geeigneter und geprüfter Sicherungsmittel,
– die Auswahl der geeigneten Transportmittel und 

– die Optimierung der Verladeprozesse

Wenn diese Prozesse rechtskonform ineinandergreifen, können zusätzliche Kosten im Prozessablauf minimiert oder ganz vermieden werden. So wird mit einer auf Ihr Unternehmen abgestimmte Schulung des Personals eine ordentliche und rechtskonforme Ladungssicherung hergestellt. 

Gerne berate ich Sie und schule Ihr Personal.  
Ich freue mich über Ihre Kontaktaufnahme!

 


Vertriebs- und Schulungspartner

 Arbeitssicherheit und Arbeitsplatzschutz

BKF-Module 

Verpackung und Systemlösung von A – Z

 

 

Empfehlen Sie mich gerne weiter